Produktinformation

ZFG 2000


Gerätebeschreibung:

- Leichtes Fallgewichtsgerät zur Ermittlung des dynamischen Verformungsmoduls Evd und zur Beurteilung der Verdichtung von Böden, Tragschichten ohne Bindemittel, mineralischen Dichtungsschichten, Verfüllmaterial ...
- Unmittelbar nach der Prüfung können der Zustand der geprüften Schicht beurteilt und Maßnahmen zur Bodenverbesserung eingeleitet werden.


- Geringer Zeitaufwand bei der Prüfung (max. 3 Minuten pro Meßstelle)
- Kein zusätzliches Belastungsfahrzeug oder Stativ erforderlich
- Einfaches Handling (geringes Gewicht, Ein-Mann-Bedienung)
- Anwendungsbereiche: Erd-, Deponie-, Sraßen-, Gleis-, Wege- und Kanalbau
- Sofortige Auswertung (Speicherung und Ausdruck der Prüfprotokolle)





1. Einsenkgeschwindigkeit

2. s/v: zur Beurteilung der Verdichtbarkeit

3. Setzungskurven

4. Prüfdatum & Uhrzeit

5. Setzungen

6. Mittelwerte

7. Evd: dynamischer Verformungsmodul


Technische Daten

Stromversorgung 8 x NiCd Akkumulatoren 5 Ah
Abschaltautomatik nach 4 Minuten oder entladenen Akkus
Maximale Ladezeit 2,5 h (bei leeren Akkus)
Netzteil 16 V, 2 A
Belastungsvorrichtung  
Gesamtmasse 15 kg
Masse des Fallgewichtes 10 kg
Maximale Stoßkraft (kalibriert) 7,07 kN
Federelement Tellerfedern
Material Stahl verzinkt/Hartverchromt
Lastplatte  
Durchmesser 300 mm
Masse 15 kg
Dicke der Lastplatte 20 mm
Material Stahl verzinkt
Setzungsmeßgerät  
Abmessungen ca. 30 x 60 x 24 mm
Masse ca. 4 kg
Setzungsmeßbereich 0,2 – 30 mm ± 0,01 mm
Meßbereich für den Evd 1 – 125 MN/m_
Temperaturbereich 0 – 50 °C
Datensätze je Chipkarte ca. 50
Chipkartenleser zum Anschluß an die serielle oder USB-Schnittstelle des PC
Software für Windows (ab Windows 95)


ITEC CONSULT GmbH + Co. KG
Aidenbachstr. 42
D-81379 München
Tel.: +49-89-74361-0
Fax: +49-89-74361-292
E-Mail: sales@itec-online.com
ITEC Japan, Inc.
2F Wakamatsu Bldg. , 2-3-24
Hamamatsu-cho, Minato-ku
Tokyo 105-0013 JAPAN
Tel.: +81-3-3434 5351
Fax: +81-3-3434 5775
E-Mail: japansales@itec-online.com

© ITEC